UMGEBUNG

Erfolg hängt zu 80% von unserer Psychologie ab

Ein besseres Leben hängt von uns ab, es liegt in unserer Verantwortung, auf unsere Gedanken zu achten und unsere beste Version zu geben.

Schauen wir uns die Informationen an, die in sozialen Netzwerken gehandhabt werden, es gibt einen ständigen Kampf um unsere Aufmerksamkeit, wir werden mit schlechten Nachrichten überflutet. Angst, Ängste und Ablenkungen sind Protagonisten, sie werden zum wichtigsten Feind, um Ziele und Träume zu blockieren. Die Aufrechterhaltung einer positiven Psychologie wird zur Kunst, ist jedoch machbar. Je mehr wir uns um unseren Geist kümmern und ihn nähren, desto besser fühlen wir uns und damit steigt unsere Lebensqualität.

Stärken vs. Einschränkungen
Wir wurden lange Zeit in der Idee erzogen, uns mehr auf unsere Grenzen, auf das Negative, auf unsere Störungen, auf die Mängel zu konzentrieren, anstatt unsere Stärken zu sehen, um das zu erreichen, was wir in unserem Leben suchen.

Eine sehr effektive und einfache Übung besteht darin, über unsere fünf wichtigsten Stärken nachzudenken und aufzuschreiben, wie wir sie anstelle von Einschränkungen durchleben können. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, wie dies erreicht werden kann.Es wird empfohlen, sie den Notizen auf dem Handy hinzuzufügen oder auszudrucken und an einer sichtbaren Stelle abzulegen. Wenn wir unseren Geist konditionieren, werden wir uns wesentlich besser fühlen, wenn wir uns auf das Positive konzentrieren, werden wir Fortschritte machen, Fortschritt ist der Schlüssel zu einem erfüllten Leben.

Die Macht der richtigen Fragen

Die Konditionierung unseres Geistes ist von grundlegender Bedeutung, um uns selbst zu stärken und mehr Klarheit darüber zu erlangen, was wichtig ist. Der Geist freut sich über die Kraft der richtigen Fragen, das Hinterfragen zu lernen befähigt uns, anstatt uns einzuschränken, verbessert unsere Absicht, veranlasst uns, angesichts von Herausforderungen anders zu handeln, erhöht unser Bewusstsein, indem wir uns auf das Positive und nicht auf das Negative konzentrieren.

Fragen, die wir uns jeden Morgen stellen können:
Wie kann ich zentriert / oder in meinem Herzen leben, um andere Menschen zu inspirieren?
Wie kann ich heute authentisch sein?
Wer braucht heute die beste Version von mir?
Wie kann ich andere Menschen heute mehr zum Lächeln bringen?
Was möchte ich jetzt wirklich fühlen?
Was könnte heute schief gehen?
Jeder von uns ist dafür verantwortlich, seine eigenen Fragen zu stellen, es geht darum, unseren Geist zu konditionieren.
Panel der Gedanken
Eine weitere sehr kraftvolle Übung ist es, sich vorzustellen: „Was in deinem Kopf ist, wird Wirklichkeit“. Hast du dir jemals wiederholt wiederholt, dass etwas nicht klappen wird, und von einem Moment auf den anderen merkst du, dass es Wirklichkeit geworden ist? Dies geschieht in verschiedenen Bereichen unseres Lebens, das Entwerfen einer Gedankengruppe wie bei der Arbeit, das Definieren der Variablen, die wir messen möchten, das Fokussieren und Widmen von Zeit für positive Gedanken ist von strategischer Bedeutung, um Fortschritte zu erzielen. Die Kunst dieser Übung besteht darin, uns daran zu erinnern, dass es sich lohnt, Zeit damit zu verbringen.

Panel der Gedanken:

Wohlbefinden: Körper, Seele und Herz.
Ehe, Kinder, Familie, Eltern und Geschwister.
Arbeit: Partner, Kunden, Team, Produkte und Dienstleistungen.
Freunde und Einflusskreis.
Umgebung.
Freiwillige.
Haustiere, Sport, Reisen, Hobbys, neue Projekte.
Qualitätsprobleme und Entscheidungsfindung.
Alternativen zur Lösung von Qualitätsproblemen.
Es gibt verschiedene Gedankenfelder, jedes ist der Schöpfer seines eigenen Panels.